Neu: Dirtlej Trailscout Shorts

Dirtlej Trailscout Summer
Dirtlej dürfte den meisten Mountainbikern unter euch ein Begriff sein. Die beiden Gründer Jan und Lena wohnen hier bei uns in der Nähe, sie sind auch öfter mit uns auf dem Rad unterwegs. Ihr bekanntestes Produkt ist der Dirtsuit, der super-praktische Regenanzug fürs Mountainbike.
Die Hauptsaison für den Dirtsuit dauert von Herbst bis zum Frühlingsbeginn. Jetzt allerdings startet endlich der Sommer durch. Und unsere Dirtsuits kommen für ein Welchen in den Kleiderschrank. Um so erfreuter waren wir, dass Jan uns gestern die neuesten Dirtlej-Produkte vorbei gebracht hat. Die Dirtlej Trailscout Shorts machen das ganze Jahr zur Dirtlej-Zeit.
Die Trailscout Short ist für Jungs und Mädels in je drei unterschiedlichen Varianten erhältlich. Es gibt eine Trailshort für jedes Wetter, das ihr zwischen Frühling und Herbst in unseren Breiten antreffen werdet!

 

Dirtlej Trailscout summer

Dirtlej Trailscout Summer
Die Trailscout summer ist eine besonders leichte Bikeshort aus angenehm zu tragendem Stretchmaterial. Sie ist so leicht, dass man sie kaum spürt – und ist damit nicht nur zum Radfahren geeignet. Sie hat zwei seitliche Reißverschlusstaschen und zwei mit Klettverschluss gesicherte Taschen am Gesäß. Platz für den allerlei Kleinkram ist also vorhanden. Die Passform lässt sich per Klettverschluss am Bund regulieren.

 

Dirtlej Trailscout Half & Half

Dirtlej Trailscout Half & Half

Nach Regen kommt Sonnenschein. Das ist der Grundgedanke hinter der Trailscout half & half. Es gibt Tage, an denen ist der Himmel schon wieder blau, aber die Trails sind noch nass und schlammig. An diesen Tagen sollte eine Bikeshort im vorderen Bereich leicht und luftig sein, hinten aber guten Nässeschutz bieten. Die Trailscout half & half hält deinen Hintern trocken, ihre Vorderseite gibt dir Kühlung durch den Fahrtwind. Damit ist sie eine besonders vielseitige Mountainbike-Short.
Die Trailscout half & half hat ebenfalls zwei seitliche Reißverschlusstaschen und zwei Gesäßtaschen. Auch ihre Bundweite ist regulierbar.

Dirtlej Trailscout Waterproof

Dirtlej Trailscout Waterproof
Die Trailscout Waterproof schließlich ist eine besonders robuste Regenhose für verschärfte Bedingungen. Sie hat eine 20.000er Wassersäule und ist selbst für Bikepark-Einsätze eine gute Wahl.
Auch sie hat insgesamt vier Taschen und zwei Reißverschlüsse am Bund.

Ihr könnt die neuen Dirtlej Trailscout Hosen ab sofort bei uns im Laden begutachten und anprobieren: follow me, Bahnhofstraße 1, 79539 Lörrach

Avatar of Florian
Comments are closed.