Crossfondue – Open Cycles & Friends Tour

Wir möchten unseren Freunden und Kunden etwas zurückgeben! Unter diesem Gedanken organisierten Open Cycles Mitbegründer Andy und Followme Inhaber Axel die Crossfondue Tour durch das schöne Markgräfler- und Basler Land.

184189

Abfaaahrt!

 

Am Sonntag den 3ten Februar war es so weit. Pünktlich um 9:30 Uhr starteten 17 Teilnehmer bei Temperaturen um 0°C bei Schneefall vor unserem Store. Von Lörrach aus ging es steil bergauf Richtung St. Chrischona. Oben am Chrischonaturm angekommen mussten sich die Jungs und Mädels durch geschlossene Schneedecken kämpfen, die durch den starken Schneefall entstanden sind. Doch trotz der Kälte und Schnee hielt die Truppe ihr flottes Tempo um schnell in der warmen Winzerstube Monika Fanti, bei Aesch einzukehren. Über Bettingen ging es weiter runter nach Riehen. Anschließend überquerten sie die Rheinbrücke bei Birsfelden und spurteten weiter zum Ziel.

214 196

Ganz schön viel Schnee gab es unterwegs.

 

Entlang der Birs bog die Truppe Richtung Reinach ab. Danach erwartete sie ein prachtvolles „Winterwonderland“ in den Wäldern bei Aesch. Nach den letzten Höhenmetern fuhren sie zum heiß ersehnten Käsefondue. Die schöne Winzerstube Monika Fanti liegt etwas außerhalb von Aesch mitten in den Reben.

198 208 210

Endlich angekommen in der wärmen Hütte wurde erstmal die nasse Kleidung auf dem Ofen getrocknet. Anschließend bekamen die hungrigen Fahrer/Innen, nach 50km bei Schnee und Kälte, eine herrliche warme Suppe zur Vorspeise. Zum Hauptgang gab es dann, wer hätte es gedacht, das leckere herzhafte original Schweizer Käse Fondue. Nach schier endlosem Schlemmen waren die Fonduetöpfe leer und die leeren Mägen voll.

222 227

Gesättigt und zufrieden machte sich die Gruppe nun auf den Heimweg. Von Ihrem Ziel trennte Sie noch 20km. Bei Basel verließen uns so einige unser Schweizer Freunde, die verständlicher Weise keinen Umweg über Lörrach fahren wollten.

193

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitfahrern ohne die dieses tolle Event gar nicht möglich gewesen wäre. Ride on!

Strava Crossfondue

 

Comments are closed.