Eurobike Award für Pyro Bikes

Klein, aber fein – so bringt man das Konzept von Pyro Bikes am besten auf den Punkt. Pyro kommt aus dem schwäbischen Kusterdingen und hat sich auf besonders leichte und hochwertige Kinderräder spezialisiert. Der Kundenkreis ist somit überschaubar. Wer jedoch einen wirklich leichten Flitzer für den Nachwuchs sucht, kommt an Pyro kaum vorbei.

Pyro Twentyfour Ultralight

Pyro gehört auch privat zu unseren liebsten Geschäftspartnern – umso mehr freuen wir uns, dass die findigen Tüftler dieses Jahr einen der begehrten Eurobike Awards bekommen haben. Ausgezeichnet wurde das Modell Twentyfour Ultralight – als eines von nur zwei Fahrrädern in der Kategorie „Mountainbike“!

Das Statement der Jury:

Bei diesem Kinderrad haben die Designer wirklich jedes Detail bedacht. Nicht nur, dass die Entwicklung komplett auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet ist, bei der Auswahl der Komponenten wurde außerdem auf kindgerecht geringes Gewicht geachtet.

Pyro PLP Federgabel

Die nur 1,39 Kilogramm leichte Federgabel des Twentyfour Ultralight gibt es aktuell nur bei Pyro – denn sie stammt von der Eigenmarke PLP (Pyro lightweight parts).

Pyro-Bikes-B14

Richtig schön anzusehen war auch dieses neongrüne Pyro B.14 mit Carbon-Starrgabel.

Pyro-Bikes-B14-Scheibenbremse

Das B.14 ist für Jugendliche und kleine Erwachsene mit einer Körpergröße bis ca. 1,50 m geeignet.
Die beiden gezeigten Räder sind technisch und preislich im oberen Bereich dessen, was Pyro anbietet. Die Ausstattung lässt sich im Detail an die Wünsche des Kunden anpassen.
Hier im Ladengeschäft haben wir ständig eine große Auswahl an Pyro Bikes mit hochwertiger Standard-Ausstattung.
Gerne beraten wir euch hier in 79539 Lörrach, Bahnhofstraße 1.
Natürlich könnt ihr euch vorab auch schon online informieren:

Comments are closed.