Frog Bikes: Leichte Kinderräder

Eine der häufigsten Fragen beim Kauf eines neuen Mountainbikes oder Rennrads: „Was wiegt das Rad?“.  Die Gewichtsfrage ist bei Fahrrädern für Erwachsene schon lange ein großes Thema. Bei Kinderrädern wurde sie aber lange sträflich vernachlässigt. Dabei ist doch gerade bei einem Kinderrad das Gewicht besonders wichtig – noch viel wichtiger als beispielsweise bei einem Mountainbike für Erwachsene. Denn dort prägen andere Faktoren das Fahrverhalten teilweise viel entscheidender als hundert Gramm hin oder her. Dass viele große Hersteller das Thema Gewicht am Kinderrad so ignorieren, bietet kleineren Anbietern die Chance, mit konsequenten Bikes die Herzen der Kunden zu gewinnen. Eine ganz neue Marke für leichte Kinderräder ist Frog Bikes aus England!

Frog Bikes

Frog Bikes – das Unternehmen

Die meisten Fahrradhersteller wollen ihr Geld mit Rädern für Erwachsene verdienen – Kinderräder sind nur Beiwerk. Der Händler will ja ein vollständiges Sortiment. Deshalb werden Kinderräder oft auch eher leidenschaftslos entwickelt. Frog Bikes hat diese Situation als Chance begriffen. Die beiden Gründer sind ein Paar, das auf der Suche nach leichten Kinderrädern nicht fündig wurde – und die Sache dann einfach selbst in die Hand genommen hat. Mit Hilfe von Kapitalgebern wurde dann ein vollständiges Sortiment zusammengestellt – mit Fahrrädern für Kinder jeden Alters.

Frog Bikes – das Konzept

Das Ziel von Frog Bikes ist es leichte Kinderräder zu bauen. Denn sie vermitteln mehr Fahrfreude und größere Strecken lassen sich mit weniger Kraftaufwand zurücklegen. Die Räder werden in allen Details an die Ergonomie ihrer Fahrer angepasst. Ebenfalls beachtenswert: Der Preis der Räder kommt dem Haushaltsbudget entgegen. Er liegt deutlich unter denen anderer extraleichter Kinderräder.
Frog Bikes verwendet für dieses Ziel leichte, simple und kindgerechte Bauteile. Frog verbaut keine Luxuskomponenten – aber jedes einzelne Teil ist bestens durchdacht! Das Ergebnis: Das Frog 62 beispielsweise ist bis zu drei Kilogramm leichter als vergleichbare 24 Zoll Kinderräder aus der Großserie!

Frog Bikes VorbauspacerAlle unsere Frog Bikes wachsen durch mehrere Lenkerspacer und einen Schnellspanner an der Sattelstütze einfach mit dem Kind mit.

Frog Bikes KettenspannerKeine Lösung für ein 2000-Euro-Fixie – aber die Kinderrad-Konkurrenz hat das üblicherweise nicht: Ein Kettenspanner! Damit lässt sich die Kette bei Verschleiß oder nach Reparaturen leicht auf die richtige Spannung bringen und das Hinterrad justieren.

Auswechselbares Schaltauge am Frog 55Ebenfalls keine Selbstverständlichkeit: 3D-geschmiedete  Ausfallenden mit auswechselbaren Schaltaugen bei den Modellen mit Kettenschaltung.

Frog 62 BremshebelDer Bremshebel am 24 Zoll Kinderrad Frog 62.  Die Griffweite ist an kleine Kinderhände angepasst.

Frog 48 BremshebelNoch kleinere Hände haben auch die Bremshebel des 16-Zöllers Frog 43 sicher im Griff!

Frog Bikes MudcatcherKein vollwertiges Schutzblech. Aber braucht das ein leichtes Kinderrad? Der serienmäßige Mudcatcher am Frog 55 hält die gröbste Nässe fern, ist leicht,  und kann für den Sommer einfach demontiert werden.

Frog 48 MudcatcherDer Mudcatcher am Frog 48. Mudcatcher sind bei allen klassischen Kinderrädern von Frog im Lieferumfang enthalten.

KettenschutzEinfacher, leichter Kettenschutz gegen schmutzige Hosenbeine.

Flaschenhalter BefestigungAb 20 Zoll Laufradgröße sind die Frog Bikes mit Ösen für die Befestigung eines Trinkflaschenhalters ausgerüstet.

Schraubgriffe am Kinderrad Ebenfalls eine Besonderheit: Superfest sitzende Schraubgriffe an den Frog Kinderrädern. Und last but not least: Die serienmäßige Klingel. Sie wird von vielen Fahrern ebenso oft wie ausdauernd genutzt :)

 

Frog Bikes bei follow me

Wir führen Frog Bikes für Kinder zwischen drei und 14 Jahren – die meisten Modelle haben wir auf Lager.  Im Onlineshop könnt ihr euch schon mal ein Bild von den Rädern machen und euch ansehen, welches Rad für euer Kind am besten ist:

Frog 43 – das kleinste „richtige“ Fahrrad von Frog. Geeignet für Kinder mit einer Schrittlänge ab 43cm (Alter ca. 3-4 Jahre). 14 Zoll Laufräder.
Frog 48 – für Kinder mit einer Schrittlänge ab 48cm (ca. 4-5 Jahre). 16 Zoll Laufräder.
Frog 52 – ab Schrittlänge 52cm (ca. 5-6 Jahre). Das kleinere von zwei Frog Bikes mit 20 Zoll Rädern. Das kleinste Frog Bike mit Gangschaltung.
Frog 55 – ab Schrittlänge 55cm  (ca. 6-7 Jahre). Das größere von zwei Frog Bikes mit 20 Zoll Rädern.
Frog 62 – ab Schrittlänge 62 cm (ca. 8-10 Jahre). 24 Zoll Laufräder.
Frog 69 – ab Schrittlänge 69cm (10-12 Jahre). Das kleinere von zwei Frog Kinderrädern mit 26 Zoll Laufrädern.
Frog 73 – ab Schrittlänge 73cm (ca. 12-14 Jahre). Das größere von zwei Frog Bikes mit 26 Zoll Rädern.

Von allen Modellen im Webshop haben wir meistens mehrere Farbvarianten vorrätig. Ruft im Zweifelsfall an, bevor ihr uns im Laden besucht. Dann können wir sicherstellen, dass euer Wunschrad fertig aufgebaut für eine Probefahrt bereitsteht!

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.