Tout Terrain Scrambler GT

Tout Terrain Scrambler GT

Die Marke Tout Terrain steht für nach Kundenwunsch konfigurierte und aufgebaute Fahrräder aus Freiburg.
Das Scrambler GT wiederum ist das wohl vielseitigste Rad der Manufaktur. Mit Rennradlenker und breiten 27,5″ Reifen ist es auf nahezu jedem Terrain zuhause – ganz getreu dem Firmenmotto.
Heute stellen wir euch ein ganz besonderes Scrambler GT vor. Dieses Rad haben wir bei uns im Haus komplettiert. Dabei sind wir über Tout Terrain eigenen Konfigurationsmöglichkeiten noch hinausgegangen. Dieses Scrambler GT ist das vielzitierte Schweizer Taschenmesser unter den Fahrrädern. Es ist ideal für schnelle Rennradtouren, Waldwege, Alltagsfahrten, Arbeitsweg und ausgedehnte Radreisen. Was dieses Rad so besonders macht, lest ihr im Folgenden.

 

Tout Terrain Scrambler GT

„Unser“ Scrambler GT rollt auf WTB Byway Reifen in 47 mm Breite.  Einsatzbereich: „Road Plus“, hier gehen Traktion, Komfort und niedriger Rollwiderstand Hand in Hand.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Der Rennlenker mitsamt Brems-Schalthebeln für hydraulische Scheibenbremsen wirkt auf den ersten Blick unspektakulär. 

 

Gebla RohboxSpannender wird es allerdings, wenn man den Schaltzügen Richtung Hinterrad folgt. Sie münden in einer Gebla Rohbox. Die Rohbox ist schlichtweg genial. Sie ermöglicht die Verwendung konventioneller (leicht modifizierter) Rennradschalthebel in Verbindung mit einer Rohloff Getriebenabe. Mit der Gebla Rohbox können die Hände auch beim Rohloff-Schalten am Lenker bleiben – ganz wie man es vom Rennrad gewohnt ist.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Ideal für Vielfahrer: Der Gates Carbon Drive Riemen hält deutlich länger als konventionelle Ketten. Fettige Hosenbeine gehören mit Riemen ebenfalls der Vergangenheit an. Links im Bild sieht man das teilbare Ausfallende, an dem der Rahmen für den Riemenwechsel geöffnet werden kann.  

 

Tout Terrain Scrambler GTDas Tout Terrain eigene Variable Belt Adjustment System (VBA) dient der präzisen und einfachen Justage der Riemenspannung.

 

Wingee Schutzblech und Gepäckträger

Die Wingee Schutzbleche sind besonders robust und unterstreichen auch optisch das klare, aufgeräumte Design des Scrambler GT.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Scheinbar hat das Scrambler GT keinen Gepäckträger. Aber nur scheinbar – denn passende Fahrradtaschen lassen sich sicher und klapperfrei am Wingee einhängen.
Für längere Touren kann Tout Terrains Bikepacking-taugliche Gabel übrigens mit Lowrider-Gepäckträger oder kompakten Salsa Anything Cages ausgerüstet werden.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Die Rückleuchte von Supernova – ebenfalls aus Freiburg – ist dezent am Wingee integriert.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Ein kräftiger, leicht laufender SP Nabendynamo ist für die Stromversorgung zuständig. Das Kabel verläuft dezent im Inneren der Gabel.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Auch die Frontleuchte kommt von Supernova.

 

Tout Terrain Scrambler GT

Der Nabendynamo ist nicht nur für die Beleuchtung zuständig. Auch der von Tout Terrain vertriebene Plug III USB Anschluss am Gabelschaft wird mit Strom beliefert. Der Plug II ermöglicht das Aufladen von Handy & Co. während der Fahrt. Wer per Smartphone navigiert, hat so selbst auf mehrtägigen Touren eine gesicherte Stromversorgung.

Wir wünschen dem zukünftigen Besitzer viel Spaß und tolle Erlebnisse mit seinem neuen Rad.
Falls auch ihr Interesse an einem speziell auf eure Bedürfnisse zugeschnittenen Bike haben solltet:
Ihr wisst ihr ja, wo ihr uns findet – follow me, Bahnhofstraße 1 in 79539 Lörrach!

Comments are closed.