SAK Sporttag in Lörrach

Wir Biker aus Lörrach bekamen in Zusammenarbeit mit dem SAK und dem Jugendparlament die Möglichkeit im Innenhof vom SAK einen Pumptrack zu erstellen. Die  Chance für uns, Eltern und Kindern das Thema “Pumptrack” näher zu bringen. Leider muss man vorab erwähnen das uns die Strecke direkt nach Fertigstellung abgesoffen ist und trotz 2 heissen Tagen nicht trocken genug wurde. Tiefe Spurrillen gab es und der Boden war sehr zäh – gerollt ist da nix! So konnte die Strecke nicht von allen ohne zu treten gefahren werden. Shit happens!

Spaß hatten die Kids und erstaunlicher Weise auch die Familienpapas dennoch. Unser Ziel an dem Tag war, Leute zu motivieren uns bei dem Projekt “Bikestrecke unter der Autobahn in Lörrach” zu unterstützen. Das ist uns gelungen.

Neben all den anderen Sportarten wie Klettern, Breakdance, Parcours uvm. bekam auch ich als Downhiller, im Innenhof des SAK, die Möglichkeit zu zeigen was man mit so einem Bike machen kann. Schräges überfahren von einer breiten Holztreppe vom oberen Hof, um dann an einer Steinkante abzuspringen, über wiederum eine Steinkante zu dem Publikum in den unteren Innenhof war meine Challenge. Den Zuschauern hatte es gefallen – mir auch.

Von Zimtstern zur Verfügung gestellte Sticker, Schlüsselbänder und Mützen gingen weg wie warme Semmeln. Die eigenen Bikes wurden von den Kids direkt zugeklebt.

Vielen Dank an Eric vom SAK in Lörrach und alle Helfer beim schaufeln!

Hier könnt ihr das Interview mit mir vom Samstag 2.4.2011 aus der Badischen Zeitung über das Autobahnprojekt lesen.

Euer René

SourcedFrom Sourced from: René Schmidt Mountainbike Downhill Racing

About Andy Wochner

Ich bin der Chef!

One Response to SAK Sporttag in Lörrach

  1. Andy Wochner 29. April 2011 at 23:48 #

    Das war echt ne gute promo Akion für den Pumptrack unter der Autobahn. Zumindest wissen ganz vieler Lörracher jetzt was ein Pumptrack ist….