Schwarzwaldbikemarathon Furtwangen

Am letzten Sonntag stand der Schwarzwaldbikemarathon auf dem Programm des
Follow me XC-Teams. So machten sich also Pino, Alexander, Thomas, Ronny
Weißenfeld (als Gastfahrer unterwegs) und Daniel Bürgin am frühen Morgen bei
schönstem Wetter auf den Weg nach Furtwangen.

Während Pino und Thomas die 90km Strecke unter die Stollenreifen nahmen,
teilte sich Ronny (60km) und Alexander und Daniel (43km) auf die restlichen
Strecken auf. Somit war bis auf die 120km Strecke, auf jeder Distanz ein
Follow me Fahrer vertreten. So vielen also nacheinander die Startschüsse
über die unterschiedlichen Distanzen. Während das Wetter ausgesprochen warm
war, machte doch der erhebliche Wind etwas Schwierigkeiten. Hier konnte man
sich teilweise nur mit kreiseln im Windschatten behelfen, sofern man den
Sprung in eine Gruppe geschafft hatte. Dies sah man auch an den
veranschlagten Zeiten der Organisatoren. Diese hatte die 43km und die 60km
Strecke der letzten Jahre entschärft und rechneten mit erheblich schnelleren
Fahrzeiten. Das war aber unter diesen Bedingungen nicht der Fall. Dennoch
lief es für unsere Fahrer ausgesprochen gut.

Pino      AK 20 GK 64

Thomas    AK 16 GK 51

Ronny     AK 11 GK 31

Alexander AK 37 GK 51 (Defekt)

Daniel    AK 4  GK 31

Als nächste Rennen stehen nun das
Iron-Bike in Einsiedeln und die Alb Gold Trophy Trochtelfingen auf dem Programm.

About Andy Wochner

Ich bin der Chef!

2 Responses to Schwarzwaldbikemarathon Furtwangen

  1. Daniel Buergin 13. September 2011 at 12:10 #

    Ein richtig schönes Teamergebnis. Weiter so in den kommenden Rennen.
    Mir hats gefallen.

    • pino borreggine 13. September 2011 at 13:59 #

      genau…..lassen wir es weiterhin krachen….