Archive | follow me Teams

RSS feed for this section

Flurin Staub – Schweizer XC Meisterschaften

Schweizer CrossCountry Meisterschaften Am 2.Juni 2019 fand die Schweizer Meisterschaft in Form eines Proffix Swiss Bike Cups statt. Nach einer einstündigen Fahrt mit dem Auto kamen wir auf dem Renngelände in Gränichen an. Nach dem Warmfahren auf den Rollen, machte ich mich auf den Weg zum Start und wartete gemeinsam mit den anderen 60 starken, lizenzierten […]

Flurin Staub – Proffix Swiss Cup Buchs,CH

Herzlichen Glückwunsch! Unser neuer XC Teamfahrer Flurin Staub schloß beim Proffix Swiss Cup in Buchs,CH mit dem 36. Platz ab. Trotz schlechter Bedingungen auf Seiten des Wetters, fuhr Flurin hoch motiviert den Cup ins Ziel. Eine wahre CrossCountry Schlammschlacht konnte man so am 13. und 14. April in der Schweiz begutachten, wer dies nicht konnte bekommt […]

Deutsche Meisterschaft Cross-Duathlon 2019

Saisonauftakt 2019 – let’s get ready to rumble… Wie fängt man einen Rennbericht zu seinem ersten Wettkampf im neuen Sportjahr an? Machen wir’s doch mal so: Mein letzter Wettkampf im Jahr 2018: Deutsche Meisterschaft Cross-Duathlon am 29. September 2018 in Östringen Mein erster Wettkampf im Jahr 2019: Deutsche Meisterschaft Cross-Duathlon am 17. März 2019 in […]

Deutsche Meisterschaft Cross-Triathlon 2018

Am 28.07.2018 wurden die Deutschen Meisterschaften der DTU im Cross-Triathlon ausgetragen. Pate für die Veranstaltung war der Vulkan-Cross-Triathlon in Schalkenmehren mit seiner tollen Naturarena in der Vulkaneifel. Die Eckdaten des Vulkan-Cross-Triathlon 2018: 1,5km Schwimmen (2 Runden mit Landgang) im Schalkenmehrener Maar (Vulkansee) 32km MTB (2 Runden à 16km) auf Schotterpisten und Trails 9km Crosslauf (3 […]

Freiburg Triathlon 2018

Foto: Peter Müller Auch wenn ich in meinem letzten Bericht über die neue Herausforderung Cross-Triathlon berichtet habe, so ist das Thema „klassischer Triathlon“ nicht vom Tisch. Bisher steht auf diesem Gebiet erst ein Start auf der Jedermann-Distanz im Buch – eine auszubauende Geschichte. Daher entschied ich mich am Ort meiner letztjährigen Triathlon-Premiere erneut an den […]

Cross-Triathlon – eine neue persönliche Herausforderung für 2018

Während ich vor einem Jahr noch in der Jedermann-Distanz beim Freiburg Triathlon eine große persönliche Herausforderung gesehen habe – immerhin gilt’s 400m am Stück zu schwimmen (und ja, ich habe es tatsächlich aus eigener Kraft zurück ans Ufer geschafft) – haben sich die Grenzen in 2018 etwas verschoben. Dank zahlreicher Schwimmeinheiten sowohl im Hallenbad über […]

Powerman Zofingen (10-150-30) – ITU Powerman Long Distance Duathlon World Championships 2017

Der Powerman Zofingen (10-150-30): härtester Duathlon der Welt und gleichzeitig „2017 Zofingen ITU Powerman Long Distance Duathlon World Championships“. Was bewegt jemanden dazu, beim Powerman in Zofingen auf der Langdistanz zu starten? Eine Frage, die sich zwei Tage nach dem härtesten Duathlon der Welt (wie er offiziell genannt wird) nicht rational beantworten lässt. Nein, es […]

La Dolce Vita di Pino in Ticino

Ticino… Auch ohne Startnummer kann es schön sein! Am vergangenen Wochenende wurde ich von einem alten Freund namens Ritchi in sein kleines, aber sehr feines Häuschen oberhalb von Luino eingeladen. Also Freitag abends das Rennrad geschnappt und ab „in direzione Italia“. Nach ausgiebigem Frühstück mit wunderschönen Blick auf den Lago Maggiore, gingen wir auf die […]

Black Forest ULTRA Bike 2017 – ein persönlicher Rennbericht

Es war 2007, als ich von Kollegen zur Teilnahme beim Black Forest ULTRA Bike animiert wurde. Sportlose Jahre nach Beendigung der „Fussball-Karriere“ lagen hinter mir. Mein Fitness-Level mehr schlecht als recht – was ich unbedingt geändert haben wollte. Also ab auf die Marathon-Distanz – 77km und 2.000 Höhenmeter werden ja wohl zu schaffen sein! Dass […]

2. Platz für das follow me racing team beim Ultra Bike in Kirchzarten

Es ist mittlerweile schon Tradition und Ehrensache für den followmestore, dass das follow me xc racing team beim Ultra Bike am Start steht. Da Pino und Bernd dieses Jahr gemeinsam schon ein paar Rennen bestritten hatten und das Niveau stimmte, kam uns der Gedanke auf unsere Kräfte zu bündeln und gemeinsam mit den Teamfahrern Gerald […]

Dreiländerlauf, Powerman Ulm und Lörracher Stadtlauf

Dreiländerlauf in Basel, der Lörracher Stadtlauf, und dazwischen der Powerman Ulm 2017 (meine erste Duathlon-Langdistanz) – actionreiche zwei Wochen… Die Wettkampfsaison 2017 ist mittlerweile in vollem Gang. Als eines meiner Saisonhighlights hatte ich den Powerman in Ulm ins Auge gefasst. Es sollte meine erste Duathlon-Langdistanz werden. Eigentlich war hierfür der Plan, dass ich zwei Wochen […]

Bericht Waldhaus Marathon 21.05.2017

Am vergangenen Wochenende stand für Bernd und Pino der Waldhaus Marathon mit 42 KM und 900 HM auf dem Programm. Dieses Rennen ist insbesondere auch deshalb sehr beliebt, weil man sofort nach Überquerung der Ziellinie ein Bier mit oder ohne Umdrehung in die Hand gedrückt bekommt :) . Aber nun der Reihe nach: Nach lockerem […]

Trainingslager Lanzarote 2017

Dem Winter entfliehen und der Sonne entgegen – so in etwa war die Zielsetzung für das Trainingslager Lanzarote 2017. Während sich in heimischen Gefilden die Wintersporthungrigen im Schnee vergnügen, machten sich sieben Sportler zum „RSV Rheinfelden Trainingslager Lanzarote 2017“ auf den Weg Richtung Süden. Ziel war der Club La Santa – ein ideales Winter-Trainingsrevier für […]

Verbotene Liebe – FUQRS im Tour Magazin

In der 11-2016 Ausgabe des Tour Magazins wurde über die FUQRS berichtet. Hier könnt ihr den Bericht lesen: Tour 11-2016: Verbotene Liebe

Stadtlauf Basel 2016

Das Jahr neigt sich zügigen Schrittes dem Ende entgegen und wir spurten schon fast auf die Weihnachtszeit zu. Eine gute Gelegenheit also, die aktuelle Form beim Basler Stadtlauf mit seiner vorweihnachtlichen Beleuchtung und tollen Abendstimmung zu testen. Stadtlauf Basel 2016 Für meine Alterskategorie M35 ging es um 19:25 Uhr auf die 2,5 Runden dauernde Laufstrecke […]

43. BMW Berlin Marathon 2016

Ein Marathon dauert 42,195km – so auch der 43. BMW Berlin Marathon 2016. Was als einfache Zahl recht nüchtern betrachtet hingenommen werden kann, löst im Kopf eines Marathonläufers (m/w) gleich einen ganzen Film mit Emotionen aus – denn es ist mehr als nur eine Kilometerangabe. Meinen ersten Marathon bin ich im April 2016 in Zürich […]

Powerman Zofingen 2016

Dieses Jahr habe ich mich neben dem Radfahrvirus so richtig mit dem Laufvirus infiziert. Neben klassischen Stadtlaufdistanzen bis 10km stand mein erster Marathon auf dem Programm, welchen ich in Zürich finishen konnte. Es ging dann nicht lange, bis mich Freunde des Triathlonsports zum nächsten Schritt bewegen wollten: „starte doch mal bei einem Triathlon – das […]

Pasta & Vino/Monti & Mare…..eine wunderbare Konstellation

Auch ohne Startnummer kann es schön sein. Aber der Reihe nach: Am 21.08.16 ließ ich Deutschland mal hinter mich und es ging nach Süditalien, genauer gesagt nach Polignano a Mare im schönen Apulien. Urlaub war angesagt und da ich dort schön öfters mit dem Rennrad unterwegs war, dachte ich mir diesmal packe ich das Bike […]

Vaude Trans Schwarzwald 2016

Es war wie Urlaub, nur mit Schmerzen Vaude Trans Schwarzwald 10.08. – 14.08.2016 Für die Teamer Miggel, Peter und Pino stand mal wieder ein Etappenrennen über fünf Tage auf dem Programm wobei es für Peter der erste mehrtägige Renneinsatz war. Seine Frau war so nett, uns Dienstagabend schon nach Offenburg zu fahren, wo am nächsten […]

Alpenchallenge Lenzerheide 2016

Die Alpenchallenge Lenzerheide 2016 – ein Mix aus Alpenpanorama, Geschwindigkeitsrausch und schweißtreibenden Serpentinen Nachdem ich 2009 beim Engadin Radmarathon meinen bisher einzigen Radmarathon auf der Kurzstrecke bestritten hatte, sollte es 2016 „Europas schönster Radmarathon“ werden – die Alpenchallenge Lenzerheide. Während die Kurzstrecke mit 119,1km und 2.718 Höhenmetern ausgeschrieben steht, sind es auf der Langstrecke 193,7km […]