Archive | Roadbike Racing Team

RSS feed for this section

Challenge Roth 2019 – Rennbericht zur ersten Triathlon-Langdistanz

Eine Triathlon-Langdistanz 6 Monate nach einer Schulter-OP? Kann man machen… Als Vollblutsportler mit Saison-Ziel Challenge Roth Sub10h (für 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und einem abschließenden Marathon) trifft dich die Diagnose Schultereckgelenksprengung schon sehr hart. Insbesondere, wenn du dir das Ticket zur Teilnahme bereits gesichert hast und du voll motiviert mit dem Schwimmtraining durchstarten wolltest – […]

Freiburg Triathlon 2018

Foto: Peter Müller Auch wenn ich in meinem letzten Bericht über die neue Herausforderung Cross-Triathlon berichtet habe, so ist das Thema „klassischer Triathlon“ nicht vom Tisch. Bisher steht auf diesem Gebiet erst ein Start auf der Jedermann-Distanz im Buch – eine auszubauende Geschichte. Daher entschied ich mich am Ort meiner letztjährigen Triathlon-Premiere erneut an den […]

Powerman Zofingen (10-150-30) – ITU Powerman Long Distance Duathlon World Championships 2017

Der Powerman Zofingen (10-150-30): härtester Duathlon der Welt und gleichzeitig „2017 Zofingen ITU Powerman Long Distance Duathlon World Championships“. Was bewegt jemanden dazu, beim Powerman in Zofingen auf der Langdistanz zu starten? Eine Frage, die sich zwei Tage nach dem härtesten Duathlon der Welt (wie er offiziell genannt wird) nicht rational beantworten lässt. Nein, es […]

Dreiländerlauf, Powerman Ulm und Lörracher Stadtlauf

Dreiländerlauf in Basel, der Lörracher Stadtlauf, und dazwischen der Powerman Ulm 2017 (meine erste Duathlon-Langdistanz) – actionreiche zwei Wochen… Die Wettkampfsaison 2017 ist mittlerweile in vollem Gang. Als eines meiner Saisonhighlights hatte ich den Powerman in Ulm ins Auge gefasst. Es sollte meine erste Duathlon-Langdistanz werden. Eigentlich war hierfür der Plan, dass ich zwei Wochen […]

Trainingslager Lanzarote 2017

Dem Winter entfliehen und der Sonne entgegen – so in etwa war die Zielsetzung für das Trainingslager Lanzarote 2017. Während sich in heimischen Gefilden die Wintersporthungrigen im Schnee vergnügen, machten sich sieben Sportler zum „RSV Rheinfelden Trainingslager Lanzarote 2017“ auf den Weg Richtung Süden. Ziel war der Club La Santa – ein ideales Winter-Trainingsrevier für […]

Stadtlauf Basel 2016

Das Jahr neigt sich zügigen Schrittes dem Ende entgegen und wir spurten schon fast auf die Weihnachtszeit zu. Eine gute Gelegenheit also, die aktuelle Form beim Basler Stadtlauf mit seiner vorweihnachtlichen Beleuchtung und tollen Abendstimmung zu testen. Stadtlauf Basel 2016 Für meine Alterskategorie M35 ging es um 19:25 Uhr auf die 2,5 Runden dauernde Laufstrecke […]

43. BMW Berlin Marathon 2016

Ein Marathon dauert 42,195km – so auch der 43. BMW Berlin Marathon 2016. Was als einfache Zahl recht nüchtern betrachtet hingenommen werden kann, löst im Kopf eines Marathonläufers (m/w) gleich einen ganzen Film mit Emotionen aus – denn es ist mehr als nur eine Kilometerangabe. Meinen ersten Marathon bin ich im April 2016 in Zürich […]

Alpenchallenge Lenzerheide 2016

Die Alpenchallenge Lenzerheide 2016 – ein Mix aus Alpenpanorama, Geschwindigkeitsrausch und schweißtreibenden Serpentinen Nachdem ich 2009 beim Engadin Radmarathon meinen bisher einzigen Radmarathon auf der Kurzstrecke bestritten hatte, sollte es 2016 „Europas schönster Radmarathon“ werden – die Alpenchallenge Lenzerheide. Während die Kurzstrecke mit 119,1km und 2.718 Höhenmetern ausgeschrieben steht, sind es auf der Langstrecke 193,7km […]

Bormio Alpentour

Bormio Alpentour – mit dem RSV Rheinfelden auf dem Rennvelo rund um Bormio unterwegs… Ein kräftezehrendes Wochenende auf dem Rad sollte es werden. Das war bereits mit den Rahmenbedingungen im Vorfeld des Alpentour-Wochenendes klar. Bormio als Ausgangsort liegt auf 1.225 Meter über Meeresspiegel und ist umringt von Bergkuppen, die klangvolle Pässe beheimaten. Aber genau das […]

Belchen³ – eine trinationale Rennrad-Challenge

Belchen³ – eine sportliche Herausforderung, die irgendwie auch mit Mythos und Mystik verbunden ist. Was treibt eine Gruppe von Rennradfahrern an, sich morgens um halb fünf in Dunkelheit im Kurpark von Bad Krozingen zu treffen? Eine Reha-Maßnahme jedenfalls nicht. Es ist der Treffpunkt für die jährlich von Hirsch-Sprung ausgetragene Rennrad-Challenge mit dem klangvollen Namen Belchen³. […]

Bodensee Megathlon 2016

Der Bodensee Megathlon 2016 (1,5km Schwimmen / 44,5km Rennrad / 22,7km Inline / 36,4km MTB / 10km Laufen) – 5 Sportler stellten sich der Herausforderung in Radolfzell und gingen als followmestore.de-Herrenteam beim 5-Disziplinen-Wettkampf an den Start. Bodensee Megathlon 2016 – die Starter: Schwimmen: Christopher Scherb Rennrad: Thorsten Eichin Inline-Skating: Peter Steinke MTB: Ronnie Weissenfeld Laufen: […]

Engadin Bike Giro 2016

Engadin Bike Giro: Es war die Premieren-Veranstaltung – und es wurde gleich bei der ersten Austragung ein MTB-Rennen der Extraklasse. In Silvaplana/St. Moritz beheimatet, bietet der Engadin Bike Giro den perfekten Mix aus kräftezehrenden Anstiegen, Panorama und Flowtrails. Viele der gefahrenen Trails sind keine Geheimtipps – aber die Kombination dieser Trails gepaart mit der professionellen […]

Mallorca 312 2016

Follow me Teamfahrer Marc Leyse berichtet vom diesjährigen Mallorca 312: Als erstes Highlight dieses Jahr stand wieder Mallorca312 auf dem Plan. Nachdem ca. 4 Wochen vor dem Rennen (seit diesem Jahr mit gesperrten Straßen) die neue Strecke vorgestellt wurde, entschied ich mich sofort für die mittlere 232 km Strecke da mit die anschließende 80 km […]

FUQRS – Freiburger Umland Querfeldein Renn Serie

Endlich fallen die Blätter und die Temperaturen, das heißt für einige von uns Cyclecross Zeit, Zeit für die FUQRS (Freiburger Umland Querfeldein Renn Serie). Unsere kleine Trainings- Rennserie geht in die dritte Runde und wird bei den Bikern immer beliebter. Mittlerweile sind wir nun schon bei 7 Rennen, wie der Name schon sagt rund um […]

Gruyère Cycling Tour

Trotz doppeltem Vorsprung ohne Sieg. 

Mit der Gruyère Cycling Tour fand einer der letzten Radmarathons der Saison statt. Zwei Mal konnten die Teamfahrer einen Vorsprung herausfahren und zwei Mal wurde der Vorsprung zu Nichte gemacht.

 Für drei Fahrer ging es am Sonntag sehr früh los. Um 5:30 Uhr war Treffpunkt. Mit dabei war nach langer […]

Mit über 60 km/h in die Eisen

Unser Teamfahrer Marc berichtet: „Eigentlich war meine Teilnahme an den Vattenfall Cyclassics nur als Trainingsrunde gedacht, da ich bereits am Vortag 4,5 Stunden mit Intervallen absolviert hatte. Es wurde für mich jedoch doch zu einem Rennen“, sagte Marc, der in der Nähe vom Austragungsort Hamburg zu Hause ist. Das Team Merkur Druck war mit vier […]

Böhler trotzt dem Regen an der Alpenchallenge

Bericht von unserem Roadbike Team: Mit einem guten 18. Platz konnte Florian Böhler die kurze Strecke der Alpenchallenge über 115 km und 2200 hm beenden. Adrian Fingerlin erwischte einen schwarzen Tag. Das Rennen startete morgens um 6:30Uhr in Lantsch/Lenz (CH) in der Lenzerheide. Bei lediglich 6°C und Regen ging es los. Die ersten 8 km […]

Arlberggiro

Am Wochenende stand für Daniel Kopp, Florian Meichelböck, Florian Böhler, Markus Kurz und Adrian Fingerlin der Arlberggiro an. Bei widrigen Bedingungen zeigten die fünf Mann gute Leistungen. Kalt, nass, schnell Start war im beschaulichen Wintersportort St. Anton. Auf Grund der Sperrung des Arlbergtunnels wurde das 1300-Fahrer große Feld bereits um 6 Uhr auf die Reise […]

Grandfondo – San Gotthardo

Eine erneut starke Leistung konnte Teamfahrer Adrian Fingerlin am Grandfondo San Gotthardo zeigen. Florian Böhler und Adrian Fingerlin standen am Grandfondo San Gotthardo am Start. Das Rennen startete in Ambri im Tessin. Die Strecke führte über den Gotthard, Furka und anschliessend über das „Dach des Tages“, den 2478 m hohen Nufenenpass. Auf Grund des ersten […]

Tannheimer Radmarathon 2015

Teamfahrer Adrian Fingerlin aus dem followmestore.de Team belegte am Rad-Marathon Tannheimer Tal (Ö) den dritten Rang. Auf der Langdistanz-Strecke, über 224 Kilometer und 3.300 Höhenmeter, verlor Fingerlin auf Sieger Stefan Kirchmair aus Österreich lediglich 45 Sekunden. Im Duell um Platz zwei musste sich Fingerlin Markus Reichert vom Team Forchheim geschlagen geben. Rund 6:20 Stunden benötigte […]