Ortovox Avabag

Freeride- und Skitouren gehören zu den intensivsten Erlebnissen, die wir in den Bergen haben können. Mit unserem großen Angebot an Splitboards bieten wir zudem auch Snowboardern die Möglichkeit, weitab der Pisten frische Lines durch den Powder zu ziehen.

Ortovox Avabag

Beim Verlassen der Piste gewinnt natürlich auch das Thema Sicherheit zunehmend an Bedeutung. Eine gewissenhafte Tourenvorbereitung und die Beachtung des aktuellen Lawinenlageberichts sollte für uns alle selbstverständlich sein.
Ebenfalls selbstverständlich ist das Mitführen von Hilfsmitteln für den Fall eines – selbst bei optimaler Vorbereitung niemals komplett ausschließbaren – Lawinenabgangs. LVS-Gerät, Lawinensonde und –schaufel gehören in jeden Tourenrucksack. Die Handhabung dieser Werkzeuge sollte von jedem Gruppenmitglied beherrscht werden.

Ortovox Avabag Airbag

Zusätzliche Sicherheit bietet ein Lawinenairbag. Im Ernstfall wird dieser mittels einer Stickstoffpatrone aufgeblasen. Er erhöht durch das vergrößerte Volumen die Wahrscheinlichkeit, dass der Wintersportler quasi auf der Lawine „aufschwimmt“, anstatt komplett verschüttet zu werden.

Ortovox-Avabag-Rucksack-Aufbau

Die meisten Hersteller von Airbag-Rucksäcken verwenden Systeme des Marktführers ABS. Aber der Markt ist in Bewegung. Insbesondere das neuartige Avabag-System von Ortovox ist für anspruchsvolle Nutzer mehr als nur eine Alternative.

Ortovox Avabag

Der Ortovox Avabag ist nicht nur extrem leicht und kompakt gebaut. Auch in Sachen Sicherheit hat dieses System unbestreitbare Vorzüge. Insbesondere ein Merkmal gibt es aktuell in dieser Form bei keinem anderen Airbag.

Ortovox Avabag

Der Ortovox Avabag ermöglicht es wie kein anderes System, die Auslösung beliebig oft zuhause zu trainieren. Der Avabag funktioniert rein mechanisch und ohne elektronische Komponenten. Fürs Üben wird die Stickstoff-Kartusche herausgeschraubt. Die Auslöseeinheit selbst funktioniert auch ohne diese. So kann man sich ein gutes Gefühl für die zur Auslösung nötige Kraft und den Bewegungsablauf verschaffen. Sollte man dann tatsächlich einmal in eine brenzlige Situation kommen, hat man bereits eine gute „Auslöseroutine“.
Wir empfehlen die Übung in voller Montur – und vor allem auch mit den am Berg getragenen Handschuhen. Nach dem Auslösen wird das System einfach mittels einer beiliegenden Rückstellschraube wieder vorgespannt.
Der Auslösegriff selbst ist besonders ergonomisch, lässt sich mit Fingerhandschuhen oder Fäustlingen bedienen, und ist für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet. In gesichertem Zustand ist der Griff in einer Tasche am Brustgurt untergebracht.

Ortovox Avabag
Neben der Sicherheits-Funktion selbst hatten die Entwickler auch das Ziel, die praktische Nutzung so angenehm wie möglich zu gestalten. In diesem Fall heißt das: Was auf dem Rücken getragen wird, soll natürlich besonders leicht und kompakt sein. Das Avabag Lawinenairbagsystem wiegt ohne Kartusche nur ca. 690 Gramm und baut auch extrem kompakt (etwa 1,8 Liter). So habt ihr ein angesichts des gegebenen Sicherheitsfaktors nur minimal zusätzliches Gepäck auf dem Rücken. Diese Kompaktheit und Leichtheit wurde durch akribische Detail-Optimierung erreicht. Im Bild seht ihr beispielsweise den Airbag selbst. Er wird verschweißt und kommt ohne konventionelle Nähte aus. Auch das Venturi-System zur Befüllung des Airbags nimmt besonders wenig Raum ein.

 

Ortovox Airbag-Rucksäcke bei follow me

Wir haben von Ortovox zwei Produktlinien mit Avabag-System im Sortiment. Im Folgenden zeigen wir euch kurz auf, welcher Rucksack für eure Zwecke am besten geeignet ist.

 

Ortovox Freerider

Ortovox-Freerider

Der Ortovox Free Rider ist ein kompakter Rucksack für Tagestouren. Er hat besonders breite Hüftgurte für perfekte Lastverteilung und einen sicheren Sitz im Einsatz.

In unserem Onlineshop könnt ihr euch die Details der einzelnen Modelle ansehen:

 

Ortovox Ascent

Ortobox-Avabag-30

Der Ortovox Ascent ist ein leichter Lawinenrucksack mit etwas größerem Volumen. Er empfiehlt sich für besonders ausgedehnte Touren.

Die einzelnen Varianten findet ihr hier:

 

Sparen mit den follow me Avabag-Sets

Wenn ihr zum Rucksack gleich noch eine passende Kartusche kauft, könnt ihr sparen. Dafür machen wir euch ein besonders vorteilhaftes Set-Angebot. Dieses gilt in unserem Onlineshop und selbstverständlich auch im Ladengeschäft. Hier könnt ihr die Rucksäcke auch gerne einmal ansehen und ausprobieren. Und natürlich beraten wir euch gerne: follow me in 79539 Lörrach, Bahnhofstraße 1!

Comments are closed.