Trailtrophy Latsch im Südtirol 2012

Ganz oben auf den Bergen ist der Schnee bereits weg und somit der Weg frei für mein erstes Rennen in dieser Saison.

Am Freitag Nachmittag  um 17.00 Uhr ging es bei gefühlten 34 Grad mit der Trail-Session los, um etwa 22.00 Uhr folgte die Night-Session. Mit Rang 25 nach beiden Session’s war ich ganz zufrieden.

Das Spezielle an dieser Rennserie ist, dass man die Strecke zum ersten mal befährt (so wär’s eigentlich gedacht)

Am Samstag fand die Allmountain-Session statt, bei der man zuerst 1300 Hm bergauf zu treten hat.Kurz vor der Alm konnte man noch seine letzten Reserven frei machen, um bei der ersten Zeitmessung bergauf eine gute Zeit zu fahren.Die Abfahrt war wunderschön und mit zwei Zeitmessungen gespickt. Platz 38 und 32 kamen dabei heraus.

Die Enduro-Session fand am Sonntagmorgen statt, zum Glück mit Shuttle.Bei den letzten Zeitmessungen konnte ich mich noch ein bisschen steigern und erreichte den Platz 27 der Trailtrophy 2012.

Mit einem Grinsen im Gesicht und vielen Single-Trail- Kilometern in den Beinen ging es wieder aus dem schönen Vinschgau zurück nach Basel.

 

Ein Riesen Spass war’s !!!

 

( Fotos und Videos auf www.trailtrophy.eu )

 

Schöne Grüsse – Stephan Keller

 

Comments are closed.